overkill_x_puma_pfeffiboys

Berliner Luft Pfeffi in Turnschuhform

Der PFEFFIBOYS Schuh, ist eine geile „Schnaps“idee. Eigentlich sagt man Sport und Alkohol passt nicht zusammen, aber Puma und Overkill beweisen heute das Gegenteil. Als eine Hommage an den Pfefferminzlikör designte Puma zusammen mit dem Berliner Sneaker-Laden Overkill den PFEFFIBOYS Schuh.

Beim Realese im Overkill Store Berlin wurde das gesamte PFEFFIBOYS Package präsentiert. Das Design besteht aus einer Kombination aus „einem klassischen Disc Blaze und Blaze Cage“ und trifft damit den Puls der Zeit. Der Berliner Lieblingslikör Berliner Luft als Designvorlage für eine ganze Kollektion zu nehmen gehört definitiv zu den originellsten Ideen in der aktuellen Sneaker Welt.

Was macht den tragbaren Pfeffi so besonders?

Das Alleinstellungsmerkmal des Disc Blaze ist unverkennbar die auffällige Farbadaption des Pfefferminzlikörs. Weiter geht es mit liebevollen Details wie dem PFEFFIBOYS Print auf der Zuge aus Wildleder. Wer also eine einfache Schnürsenkel Technik mag holt sich den Disc Blaze. Wer auf die old school Variante steht nimmt den schwarzen Blaze Cage.

Schnaps und Sport keine TABU Kombination

Neben dem Turnschuh gibt es seit heute 16 Uhr im Overkill online Shop auch originelle Zusatzprodukte. Besonders cool finde ich die beiden Schlüsselanhänger und den Basketball Bat. Wird das Kultgetränk jetzt durch Overkill und Puma zusätzlich zu einer neuen Kultmodemarke? Ich bin gespannt und werde das Package bei meinem nächsten Berlin Aufenthalt auschecken. Heut schau ich schon mal im online Shop, was nach dem exklusiven Release noch übrig geblieben ist.

Das Preis-Leistungs-Verhältnis wird sich herausstellen. Mit rund 150 Euro liegen die Schuhe im klassischen Sneaker Rahmen. Nicht zu viel, aber auch nicht gerade günstig. Cool wäre zu dieser Jahreszeit natürlich eine Winterschuh Variante gewesen, aber was nicht ist, das kann ja noch werden.

Ich werde mir die PFEFFIGIRLS Variante holen, um die Fitness Fähigkeit sowie Atmungsaktivität der kleinen Alkoholiker zu testen. Die Schnapsidee mit traditionellem Charme finde ich echt gelungen.