Mallorca - Cala Millor

2,5 Stunden Flug ins Paradies

… ein Kurztrip nach Cala Millor auf Mallorca lohnt sich schon wenn man einfach mal kurz RAUS muss. Ein paar unkomplizierte Schnellrecherchen auf Urlaubsguru und zackzack hat man eine super Pauschalreise gefunden. Ganz so schnell und einfach geht das bei mir nie mit dem Entscheiden. Vergleichen und Bewertungen lesen macht auf jeden Fall Sinn, wenn man im Urlaubsort keine bösen Überraschungen erleben will. Das hat sich gelohnt, das Luxushotel Iberostar mit gefühltem 10 Sterne Essen, in Cala Millor einer unfassbar schönen Gegend auf Mallorca.

Viele fahren mal kurz zum Entspannen in ein Wellnesshotel in Deutschland, aber wieso nicht in den Flieger und für einen Kurztrip mal nach Mallorca fliegen? Sonne, Palmen, Strand und Meer was kann es schöneres geben? Besonders zu dieser Jahreszeit wo das Meer zwar noch SEHR erfrischend ist, aber die Stände nicht komplett Touristen überfüllt. Wir hatten zudem großes Glück mit einer super guten Reisebetreuung, diese waren alle 2 Tage im Hotel vor Ort und gaben wertvolle Insider Tipps. Diese Tipps sind auf einer Touristen-Insel wie Malle echt GOLDWERT, so können traumhafte Buchten statt überfüllte Hotelstrände einem den Tag versüßen.

ACHTUNG!

Ich bekomme nicht schnell einen Sonnenbrand, aber TROTZ ständigem eincremen reicht eine Sonnencreme mit UV-Schutz 20 wirklich nicht aus – ich empfehle mindestens 30 – und vergesst KEINE Stelle, nicht mal die Nase und schon gar nicht die Füße. Es ist der Wahnsinn wie viele menschliche Krebse auf Cala Millor zu besichtigen waren, ab dem zweiten Tag gehörte ich dazu 😛

Cala Millor auf Mallorca

Die Spanier sind alle sehr herzliche, aufgeschlossene und fröhliche Menschen. Selbst in einer Stadt wie Cala Millor, wo man glaub die Einheimischen haben die Nase voll von den ganzen Touris, steht Gastfreundlichkeit an erster Stelle – nicht zu vergleichen mit Palma wo man von einem Alkohol-Koma-Patienten zum Nächsten stolpert. Es gibt immer Gute und Schlechte Erfahrungen, ich habe meine Vorurteile gegenüber der ‚Party’insel abgelegt. Einen so erholsamen Traumurlaub wie in Cala Millor auf Mallorca hatte ich noch nie und darum werde ich diesen sobald es geht wiederholen!

Cala Millor auf Mallorca

Fitness

Natürlich kam der Sport nicht zu kurz. Neben einem Fitnessraum im Hotel und 9 Etagen die ich hoch und runter rennen konnte, gab es eine wunderschöne Strandpromenade die zum joggen (und shoppen – ist ja beides Sport) einlädt. Weitere Improvisationen meiner sportlichen Aktivitäten auf der Insel werde ich in den kommenden Tagen auf meinen Social Media Kanälen wie Instagram und Facebook hochladen, schaut gern mal rein 😉

 

Ihr habt Malle Tipps für mich und meine nächste geplante Reise? Dann schreibt mir gerne eine Nachricht, ich würde mich freuen!